TV-Osberghausen
Wir in Osberghausen bewegen was

Die Prellballer des TVO trafen sich am 12. August 2017 in der Multifunktionshalle der Vierbaum Orthopädie in Wiehl-Bomig zum Klönabend


Wieder wurde über die alten Zeiten im TVO gesprochen und Rüdiger Will kommentierte mit viel Herzblut Bilder aus der Faustballbundesligazeit sowie von diversen Festen in der Turnhalle. Es ist immer wieder Erstaunlich wie er die Menschen auf den Bildern mit Namen erkennt und zu jeder Person persönliche Worte findet.

Bilder aus dem alten Osberghausen machten die Runde und auch hierzu wusste der ein oder andere einen Kommentar abzugeben.

Auch wurde die Zukunft des TVO diskutiert mit dem zentralen Thema Erhaltung der Vereinseigenen Turnhalle.

Als Überraschung des Abends überreichte Willi Wenzel dem Vorsitzenden Peter Vierbaum und dem Ehrenvorsitzenden Jürgen Dresbach drei Wimpel die er vor mehr wie 30 Jahren bei Landessportfesten errungen hat. Diese Wimpel zieren jetzt die Vereinsfahne des TVO.

Erstmals wurde in großer Runde über die im Herbst 2017 stattfindende Vereinsfahrt zur Meyerwerft nach Papenburg gesprochen. Mathias Marsch und Peter Vierbaum habe diese Fahrt geplant und organisiert. Die Vereinsfahrt ist wieder offen für alle Vereinsmitglieder und für Freunde und Gönner des TVO. Aus DÖSTIEBU haben sich bereits 30 Fahrgäste angemeldet.

Klaus Noß versorgte die Prellballer beim Klönabend mit seinen Grillspezialitäten sowie mit einem hauseigenen Kartoffelsalat.

Getränke aus dem „Bierdorf Bielstein“ sowie Weine von „Reis feine Weine Briedel an der Mosel“ trugen ebenfalls zum Gelingen des Klönabend bei.